Spielberechtigung 

Anzahl Spieler

In beiden Kategorien sind Mädchen und Knaben spielberechtigt.

Kat. E: Knaben, 2010 und jünger - Mädchen, 2009 und jünger

Kat. F: Knaben, 2012 und jünger - Mädchen, 2011 und jünger

Eine Mannschaft besteht aus 7 Spielern, 6 Feldspielern und 1 Torhüter.


Spielbeginn, Spieldauer, Spielende

Abseits

Das Spiel beginnt mit dem Anpfiff der Jury. Die erst aufgeführte Mannschaft führt das Anspiel aus. Ein Spiel dauert 15 Minuten. Das Spiel endet mit dem Schlusspfiff der Jury.

Junioren E + F: Auf dem ganzen Spielfeld gibt es kein Abseits.



Rückpassregel

Gruppenspiele

Die Rückpassregel gilt nicht. Der Torhüter darf ein Zuspiel des Mitspielers mit den Händen aufnehmen.

Besteht am Ende der Gruppenspiele Punktgleichheit, werden folgende Kriterien berücksichtigt:
a) Torunterschied sämtlicher Begegnungen
b) erzielte Tore
c) Direktbegegnung
d) Losentscheid


Penaltyschiessen

Fairplay

Im Anschluss an die Gruppenspiele erfolgen die Finalspiele im Cup-System. Bei unentschiedenen Spielen wird ein Penaltyschiessen durchgeführt. Alle Spieler einer Mannschaft, die am Ende des Spiels zum Spiel gehören, beteiligen sich am Penaltyschiessen.

Das Handshake wird nach jedem Spiel durchgeführt.